Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.

Um eine Leistung für Gesundheitspflege zu beantragen, übermitteln Sie uns das Online-Formular Erstattung von Kosten für die medizinische Versorgung(neues Fenster).

Bitte beachten Sie: Sie müssen uns stets über jede Änderung Ihrer Situation informieren, damit Sie weiterhin ordnungsgemäß versichert sind. Bitte informieren Sie sich auf der Seite Ändert sich etwas an Ihrer persönlichen oder beruflichen Situation?

Zugang zum Formular erhalten

Melden Sie sich mit Ihrer eID, Ihrem itsme, Token oder einem eindeutigen Code an, mit dem Sie die sichere Version des Formulars verwenden können. Dieser Code wird von einer App generiert. Verschiedene Details werden dann im Voraus für Sie ausgefüllt.

Benutzen Sie die nicht gesicherte Version des Formulars? Dann halten Sie bitte einen Scan Ihres Identitätsnachweises bereit.

Ihren Antrag vorbereiten

Um eine optimale und schnelle Bearbeitung Ihres Antrags zu gewährleisten, bereiten Sie den Antrag bitte im Voraus vor, indem Sie diese Anweisungen befolgen.

Bitte füllen Sie ein Formular pro Person und pro Land aus.

Dokumente, die dem Antrag beizufügen sind

Sie erhalten Pflege in Belgien

Bitte bereiten Sie die folgenden Dokumente vor:

  • Vom Pflegeleistungserbringer ausgestellte Bescheinigung für geleistete Hilfe, erforderlichenfalls zusammen mit einer ärztlichen Verordnung (unter anderem für Physiotherapie)
  • Das Dokument „Barzahlung der erstattungsfähigen pharmazeutischen Sachleistungen ” (Anhang 30) für Arzneimittel, die auf ärztliche Verordnung gekauft wurden.

Sie erhalten Pflege im Ausland

Bitte bereiten Sie die folgenden Dokumente vor:

  • Die detaillierten Rechnungen mit Zahlungsnachweis und eventuell einer ärztlichen Verordnung und/oder einem Bericht. Die Rechnung soll:
    • genau angeben, welche Pflegeleistungen erbracht wurden und welcher Betrag welcher Leistung entspricht,
    • in einer der folgenden Sprachen abgefasst werden: Niederländisch, Französisch, Deutsch, Englisch oder Spanisch. Sonst soll eine Übersetzung in eine der drei belgischen Nationalsprachen hinzugefügt werden.
  • Die detaillierte Rechnung des Apothekers mit der ärztlichen Verordnung und dem Zahlungsnachweis.

Die Dokumente organisieren und überprüfen

Bevor Sie uns die eingescannte Version Ihrer Dokumente über das Online-Formular zusenden, sollten Sie diese Aspekte berücksichtigen:

  • Ordnen Sie die Behandlungsnachweise oder die detaillierten Rechnungen pro Person, Land und Datum,
  • Achten Sie darauf, dass die Rechnung vollständig ist und alle Seiten in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden,
  • Überprüfen Sie, ob die Zahlungsnachweise dem Dossier beigefügt sind
  • Überprüfen Sie das eingescannte Dokument und das Foto, bevor Sie sie versenden, insbesondere um sicherzustellen, dass sie vollständig eingescannt und perfekt lesbar sind.

Zweifel, Fragen?

Sie können uns über verschiedene Kommunikationskanäle erreichen: Unsere Kontaktdaten finden Sie auf der Kontaktseite dieser Website.

Vergessen Sie nicht, uns bei der Kontaktaufnahme mit unseren Dienststellen Ihre Registrierungsnummer mitzuteilen (diese steht auf Ihrer Beitrittsbescheinigung: sie besteht aus den ersten sechs Ziffern nach dem E-).

Nach oben