Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.

Das Basispaket der Überseeischen Sozialen Sicherheit umfasst drei Versicherungen:

  • eine Rentenversicherung,
  • eine Arbeitsunfähigkeits- und Invaliditätsversicherung (inklusive Mutterschaft), und
  • eine aufgeschobene Gesundheitspflegeversicherung.

Mit Ihrem Beitritt zur Überseeischen Sozialen Sicherheit werden Ihre Dienstjahre außerhalb des EWR, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs für Ihre Rente angerechnet.

Das Basispaket umfasst immer diese drei Versicherungen, es sei denn, Sie sind Staatsangehöriger eines Landes, das nicht dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)(neues Fenster) oder der Schweiz angehört.

Wie viel kostet es?

Sie bestimmen Ihren Beitrag zum Teil selbst: Es gibt einen Mindestbeitrag und einen Höchstbeitrag. Die Höhe Ihres Beitrags ist besonders wichtig für die Höhe Ihrer Rente. Ihr Krankheits- und Invaliditätsleistungen erhöhen sich ebenfalls, wenn Sie mehr beitragen.

Der monatliche Basisbeitrag liegt zwischen und Euro.

Sind Sie Staatsangehörige(r) eines Landes außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz? Dann sind andere Beitragsformeln für Sie möglich. Sie finden sie in der Rubrik Staatsangehörige außerhalb des EWR oder der Schweiz.

Diese zusätzlichen Versicherungen könnten Sie auch interessieren:

Nach oben